Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


glossar:k:korrelation

Korrelation

Eine Korrelation beschreibt den statistischen Zusammenhang zwischen zwei oder mehreren verschiedenen Attributen. Attribute mit nominellen Ausprägungen können nicht über die Korrelation in Zusammenhang gebracht werden. Die Korrelation wird als rationale Zahl zwischen -1 und 1, dem Korrelationskoeffizienten, angegeben. Ein sehr hoher bzw. sehr niedriger Korrelationskoeffizient gibt einen starken statistischen Zusammenhang der Attributausprägungen an.

  • Für positive Zahlen gilt: „je mehr, desto mehr“ oder „je weniger, desto weniger“
  • Für negative Zahlen gilt: „je mehr, desto weniger“ oder „je weniger, desto mehr“

Der Korrelationskoeffizient gibt lediglich den statistischen Zusammenhang an. Der Korrelationskoeffizient gibt weder die Richtung der Abhängigkeit an, noch kann er als Beweis für einen kausalen Zusammenhang verwendet werden.

Der Korrelationskoeffizient wird wie folgt gebildet:

Quellen:

glossar/k/korrelation.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/20 17:00 (Externe Bearbeitung)