Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


No renderer 'odt' found for mode 'odt'
analyse:pivot-tabelle

Pivot-Tabelle

Pivot-Tabellen dienen der Darstellung und Analyse von größeren Datenmengen.(1) Die Daten sind dabei in Tabellenform und datenbankähnlich aufgebaut, damit das Gruppieren nach bestimmten Merkmalen ermöglicht werden kann.(2) Durch die Darstellung in Pivot-Tabellen können die Daten, ohne diese zu verändern, aggregiert und übersichtlich dargestellt werden.

„Die Erstellung von Pivot-Tabelle gehört heute zu den Basisfunktionen jedes Tabellenkalkulationsprogramms“(3), wie z.B. in Excel. Eine Pivot-Tabelle gliedert sich dabei in vier Bereiche auf.(4) In dem ersten Bereich oben links kann ein Filter auf die Daten gesetzt werden. Demnach werden die Daten auf ein oder mehrere Merkmale eingeschränkt. Im Bereich zwei oben rechts werden die Merkmale für die Spalten und im Bereich drei unten links die Merkmale für die Zeilen abgelegt. Im vierten Bereich unten rechts werden die Kennzahlen eingefügt, welche dann den Zeilen- bzw. Spalteneinträge entsprechen. Um diese Bereiche zu füllen, kann man auf die darüber liegenden Pivot-Tabellen Felder zurückgreifen. Dort werden alle Zeilen- und Spaltenfelder, die sogenannten Merkmale, der Rohdaten-Tabellen so aufgeführt, dass man sich die relevanten Daten herauszieht und auf die einzelnen Bereiche verteilen kann. Nachdem man diese Bereiche genau definiert hat und mit Merkmalen gefüllt hat, werden in der entsprechenden Pivot-Tabelle die sich daraus errechneten Daten dargestellt.

Dem Nutzer werden somit die für ihn angeforderten Informationen in der Pivot-Tabelle angezeigt. Die einzigen Felder, die zur Auswertung in jedem Falle ausgefüllt sein müssen, sind die Spalten. Damit die angegebenen Spalten einen Sinn ergeben, sollte der Bereich „Werte“ ebenfalls ausgefüllt sein, damit die Daten auch ausgewertet werden können. Filter können Wahlweise hinzugefügt werden. Zeilen können nicht alleine dargestellt werden. Sie benötigen entweder die dazugehörigen Spalten oder bestimmte Werte aus dem „Werte“-Bereich.

Pivot-Tabellen sind eine der einfachsten BI-Tools, um Daten schnell aufzubereiten und Informationen zu gewinnen.


eigene Grafik aus Microsoft Excel 2013

Quellen

  • Excel für Fortgeschrittene am Beispiel der Darlehenskalkulation und Investitionsrechnung, Eduard Depner
  • Praxishandbuch Excel, Elke Venders
  • Excel für Fortgeschrittene am Beispiel der Darlehenskalkulation und Investitionsrechnung, Eduard Depner
analyse/pivot-tabelle.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/20 16:59 (Externe Bearbeitung)